Besser Lesen und Leben

Heutzutage verbringen viele Menschen sehr viel mehr Zeit vor dem Fernseher, dem Computer oder dem Handybildschirm. Dabei gibt es viele gute Gründe für „echtes“ Lesen. Man kann durch Lesen den eigenen Horizont erweitern, dem stressigen Alltag für eine Weile entfliehen und man kann sich selbst einfach eine Freude damit machen.

Und ganz nebenbei steigert das Lesen von Büchern die Intelligenz und Empathie, kann erwiesenermaßen die Entwicklung von Demenzerkrankungen verzögern und uns sogar widerstandfähiger gegen psychische Erkrankungen machen.

Es gibt also viele gute Gründe zu Lesen und noch mehr lesenswerte Bücher, von denen wir hier einige vorstellen möchten.

DR. FELDS GROSSE SCHLAFSCHULE

Endlich wieder richtig gut schlafen - das moderne Selbsthilfe-Programm

Peter Radonjic

Nächste Ausfahrt Zukunft

Ein frischer Blick auf unserer Welt im Wandel – die erweiterte Taschenbuchausgabe des Bestsellers.

Peter Radonjic

Du darfst nicht alles glauben, was du denkst

»Ich war dreißig Jahre depressiv. Ich muss damit leben. Und ich habe keinen Bock, das zu verheimlichen.« Kurt Krömer

Peter Radonjic

Denken lernen

Entscheiden, urteilen und Probleme lösen, ohne in die üblichen Denkfallen zu tappen.

Peter Radonjic

AQ: Warum Anpassungsfähigkeit die wichtigste Zukunftskompetenz ist

Es besteht darin, dass wir zwar eigentlich das Bessere, das ,Morgige‘ wollen. Aber unser MIND uns immer in einen dunklen Keller zieht; eine Zelle, in der wir uns dann auch noch gemütlich einrichten. Dagegen hilft kein Wandlungsgebrüll oder Motivationsgeschrei. Sondern Auskunft über unseren FUTURE MIND – über unsere innere Zukunftskompetenz.“ MATTHIAS HORX, Gründer und Inhaber des Zukunftsinstituts

Dr. Carl Naughton

Die sieben Säulen des Stressmanagements

Mach kaputt, was dich kaputt macht!

Achim Bohn ist gereizt, schon wegen Kleinigkeiten fährt er aus der Haut. Als Manager in einer Sandwichposition zwischen Chefetage und Belegschaft reibt er sich zusehends auf. Achims Kollege Martin Dampf bittet seine Frau um Hilfe. Sie schickt die beiden auf eine etwas abenteuerliche Reise, auf der sie Schritt für Schritt begreifen, was Stress ist – und warum sie selbst an ihrer Situation schuld sind. Bohn und sein Kollege lernen die sieben Säulen des Stressmanagements kennen, reisen durch die halbe Republik und sprechen mit Technikfreaks, hochbegabten Jugendlichen und mit einem Gurucoach. Und letztlich stellen beide fest, dass sie alles selbst in der Hand haben – zum Glück! Ein mutmachendes Buch für alle Gestressten mit umfangreichem Übungsmaterial.

Peter Radonjic

Happy Hour

Über das Buch

Was die moderne Psychologie erst seit Kurzem entdeckt, wissen Mentalisten schon lange: Menschen sind vorhersehbar. Timon Krause nimmt dich mit auf eine Reise durch die geheimnisvolle Methodik des Cold Reading: die Kunst, scheinbar aus dem Nichts alles über dein Gegenüber zu wissen.

Leicht verständlich erklärt er, wie man auf authentische Weise unmittelbares Vertrauen bei seinen Gesprächspartnern weckt. Auf dem Weg berichtet er von aberwitzigen, spannenden und manchmal gruseligen Ereignissen aus dem Leben als Mentalist.

Mit Cold Reading öffnest auch du privat und beruflich mit Leichtigkeit neue Türen!

Peter Radonjic

Kennen wir uns?

Über das Buch

Was die moderne Psychologie erst seit Kurzem entdeckt, wissen Mentalisten schon lange: Menschen sind vorhersehbar. Timon Krause nimmt dich mit auf eine Reise durch die geheimnisvolle Methodik des Cold Reading: die Kunst, scheinbar aus dem Nichts alles über dein Gegenüber zu wissen.

Leicht verständlich erklärt er, wie man auf authentische Weise unmittelbares Vertrauen bei seinen Gesprächspartnern weckt. Auf dem Weg berichtet er von aberwitzigen, spannenden und manchmal gruseligen Ereignissen aus dem Leben als Mentalist.

Mit Cold Reading öffnest auch du privat und beruflich mit Leichtigkeit neue Türen!

Peter Radonjic