Frag mich doch mal – wie du die richtigen Fragen an dich selbst stellst

Die Macht der Frage wird vor allem in der Selbstreflexion sehr häufig unterschätzt. Fragen sind ein starkes Werkzeug, um sich und sein Handeln zu hinterfragen und neue Handlungsoptionen für die Zukunft zu entwickeln.

Nadja Brodzina 5 Min.

Der große Crash – Umgang mit falschen Entscheidungen

Mensch sein bedeutet auch, Fehler zu machen, falsche Entscheidungen zu treffen. Genau diese falschen Entscheidungen sind gut für uns.

Nadja Brodzina 5 Min.

„Den inneren Kompass ausrichten“ – wie man Stress bewältigt.

Nutze und gestalte eine inspirierende und Zuversicht  ausstrahlende Umgebung. © Adobe Stock

Mit einer Reihe wertvoller Stresstipps von Dr. Carl Naughton

Dr. Carl Naughton 4 Min.

Wache Nächte, müde Tage - so schläft Deutschland

Viele Menschen in Deutschland schlafen schlecht. Und die unruhigen Nächte hinterlassen Spuren: Knapp 60 Prozent fühlen sich häufig schläfrig, müde oder haben Schwierigkeiten, sich zu konzentrieren.

Peter Radonjic 6 Min.

Urlaubsreif? - Ich mach jetzt täglich „Mini-Urlaub“

© Adobe Stock

Du bist im Dauer-Stress, erschöpft und brauchst dringend eine Auszeit? Doch der nächste große Urlaub ist noch in weiter Ferne? Wie wäre es mit einem täglichen „Mini-Urlaub?

Nadine Reinicke 6 Min.

Kümmer dich gut um dich!

© pixabay

Du kümmerst dich um alles und um jeden? Versuchst täglich, alle Lebensbereiche wie Bälle in der Luft zu jonglieren? Und stellst dich selbst und deine Bedürfnisse gaaanz weit hinten an? Kann man mal machen, ist aber auf Dauer weder gut für dich noch für die Menschen, die dich brauchen.

Nadine Reinicke 6 Min.

Aufblühen statt ausbrennen?

© pixabay

Heutzutage und hierzulande leben wir in einer Wohlstands­gesellschaft. Wir haben mehr Geld, Freiheit und Möglichkeiten als jemals in der Menschheits­geschichte zuvor. Dennoch brennen immer mehr Menschen aus. Was können wir tun, um selbst nicht auszubrennen, sondern aufzublühen?

Nadine Reinicke 5 Min.